Teilnahmebedingungen

Seminare im Familienstellen:

Die Anmeldung wird verbindlich mit Absenden des ausgefüllten Anmeldeformulars im Internet.
Nach Anmeldung erhalten Sie innerhalb von 14 Tagen eine schriftliche Anmeldebestätigung per e-Mail.
An einem Seminar im Familienstellen können bis zu 14 Personen teilnehmen, von denen bis zu 5 Personen aufstellen können. Die Reservierung eines Platzes mit eigener Aufstellung wird mit dem zeitlichen Eingang der Anmeldung berücksichtigt. Sollten bereits alle Plätze mit eigener Aufstellung besetzt sein, so erhalten Sie innerhalb von 7 Tagen eine Rückmeldung per e-Mail und können in diesem Fall kostenfrei zu einem anderen Seminartermin wechseln oder von der Seminaranmeldung zurücktreten.

Der Seminarpreis beträgt Euro 140,- mit eigener Aufstellung bzw. Euro 70,- als teilnehmender Beobachter.
Das Seminar hat Selbsterfahrungscharakter.

Bei 2-Tages-Seminaren beträgt der Seminarpreis Euro 220,- mit eigener Aufstellung bzw. Euro 90,- als teilnehmender Beobachter. Sollte ein 2-Tages-Seminar auf einen Tag verkürzt werden (z.B. durch eine geringe Teilnehmerzahl), gelten die Preise für einen Tag.

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Haftung. Während des Seminars ist jeder für sich selbst verantwortlich. Aus eventuellen Folgen können keine Ansprüche abgeleitet werden, es sei denn, es handele sich um Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit seitens des Seminarleiters. Für Garderobe und Wertsachen im Seminarraum wird keine Haftung übernommen.

Sonderseminare:

Die Anmeldung wird verbindlich mit Absenden des ausgefüllten Anmeldeformulars im Internet. Bei Sonderseminaren gilt der im Beschreibungstext angegebene Seminarpreis, Seminarort und Seminarzeiten. Die Reservierung eines Platzes wird mit dem zeitlichen Eingang der Anmeldung berücksichtigt.
Nach Anmeldung erhalten Sie innerhalb von 14 Tagen eine schriftliche Anmeldebestätigung per e-Mail.

Offener Aufstellungsabend:

Die Gruppe ist offen für alle Interessierten und Neugierigen, die diese Methode kennenlernen möchten. Am Abend sind 2 Aufstellungen möglich. Es wird anhand der mitgebrachten Anliegen entschieden, welche Themen einen Platz in diesem Rahmen finden. Eine Reservierung eines Platzes mit eigener Aufstellung vorab ist aus diesem Grund nicht möglich. Der Seminarpreis für den Abend beträgt Euro 20,-. Wenn ein Teilnehmer am Abend selber aufstellt, kostet dies Euro 80,-.

Die Seminarkosten werden direkt am Abend vor Ort bezahlt.
Seminarort und Seminarzeit sind in der Seminarbeschreibung angegeben.

Abmeldung bei Seminaren im Familienstellen / Sonderseminaren:

Eine Abmeldung ist bis 14 Tage vor dem Seminar in schriftlicher Form (per e-Mail oder Post) möglich. In diesem Fall wird eine Aufwandspauschale/Bearbeitungsgebühr in Höhe von 35 Euro erhoben. Danach werden die Seminargebühren abzüglich der Bearbeitungsgebühr nur dann nicht fällig bzw. zurückerstattet, wenn der freigewordene Platz vom angemeldeten Teilnehmer mit einem Ersatzteilnehmer besetzt wird. Dies gilt auch im Falle von Krankheit oder anderen unvorhersehbaren Gründen.

Eine Umbuchung auf einen anderen Seminartermin ist jeweils bis 14 Tage vor dem reservierten Seminar möglich und wird mit einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 20 Euro in Rechnung gestellt.

Absage des Seminars seitens des Seminarleiters:

Sollte das Seminar von Seiten des Seminarleiters aus abgesagt werden, so erhalten Sie die Kursgebühren vollständig zurück. Andere entstandene Mehrkosten werden nicht übernommen. Der Seminarleiter kann bei einer Nichtdurchführung des Seminars nicht haftbar gemacht werden.